Monat: Mai 2019

Besuch der Franzosen

29. April bis 2. Mai 2019 –In jedem Jahr findet der Austausch mit französischen Kindern aus Igny bei Paris statt. In diesem Jahr war ich besonders aufgeregt, da ein französisches Kind bei uns wohnen sollte. Über E-Mail-Verkehr hatte ich schon den Kontakt aufgenommen und war sehr gespannt, ob das Kind auch so nett ist, wie ich es auf dem Foto gesehen hatte. Als wir endlich den lila farbenen Bus aus Frankreich sahen, war es so weit: Ich konnte meine Französin mit „Bon jour“ empfangen und dann sind wir sofort nach Hause gefahren und haben den Koffer ausgepackt. Unsere Nudeln haben ihr gut geschmeckt. Ich war sehr froh, dass ich am Dienstag mit ihr am Austauschprogramm teilnehmen durfte und mit nach Xanten fahren konnte. Alle zusammen fuhren wir im französischen Bus mit. In Xanten haben wir zunächst Schreibtafeln aus der Römerzeit hergestellt und am Nachmittag haben wir an einer Mitmach-Aktion zu den Legionären im römischen Museum teilgenommen. Es war super, dass der Mittwoch (1.Mai) frei war. So konnte unsere Familie mit unserem Gast zum Glessener Mühlenhof fahren. Nachdem die Franzosen am Donnerstag eine Stunde an unserem Unterricht teilgenommen hatten, fuhren sie nach Köln. Dort hatten sie eine Stadtführung zum römischen Köln und anschließend besichtigten sie das Schokoladenmuseum. Nach einem Gruppenfoto am Freitag auf unserem Schulhof wurden die Koffer wieder in den Bus gepackt und alle fuhren mit großen Erlebnissen in Deutschland wieder zu ihren Eltern nach Paris zurück. 

Nun freue ich mich schon sehr auf den Gegenbesuch. In der Zeit vom 20.-24.Mai werden die deutschen Kinder die Franzosen besuchen. 
von Marlene, 4b