Monat: Mai 2022

Mobile Verkehrswochen

Nach der Projektwoche ging es für die Stufen 3 und 4 weiter mit der mobilen Verkehrswoche. Während es im 3.Schuljahr um die sichere Beherrschung des Fahrrades ging, übten die Viertklässler das sichere Verhalten im Straßenverkehr. Nachdem die Fahrräder schon vom ADAC kontrolliert worden waren, kam in der zweiten Woche noch die Polizei und prüfte, ob die Kinder ihre Fahrräder auch in engen Gassen, bei einer Vollbremsung oder beim Abbiegen sicher beherrschen. Dazu kam noch der ADAC und zeigte den Kindern anschaulich, wie groß der Tote Winkel ist und an welcher Position sie sicher von einem LKW-Fahrer gesehen werden. Im Anschluss startete die Verkehrswoche für die Stufen 1 und 2. Hier ging es um das sichere Beherrschen des Rollers, was mit kleinen Geschicklichkeitsübungen trainiert wurde.

Aktuelles

Anfang Mai haben drei neue Vertretungslehrkräfte ihren Dienst angetreten: Frau Tscharnuter, Frau Majewski und Herr Glinder verstärken unser Kollegium bis zu den Sommerferien.

Am Freitag, 20.05.2022, findet für unsere Drittklässler ein WDR Dacklkonzert in der Aula statt. Dafür kommen Musiker eines WDR Orchesters zu uns in die Schule.

Die Bundesjugendspiele waren für Freitag vor Pfingsten (03.06.2022) geplant. Leider wird die Sportanlage neben dem Georg-Büchner-Gymnasium saniert, so dass wir sie nicht nutzen können. Alternativ werden die Disziplinen klassenweise im Zeitraum vom 30.05.- 10.06.2022 auf unserem Schulgelände durchgeführt.

Der Freitag nach Fronleichnam ist an unserer Schule ein regulärer Schultag. Leider kann ich keine Beurlaubungen für Kurzurlaube genehmigen.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Neß


  • Da der Verkehrspolizist uns jetzt seine Termine mitgeteilt hat, ändern sich die Verkehrswochen im Mai:
09.-13.05.2022Stufe 4Training mit Verkehrspolizei und Aktion „Toter Winkel“
16.-20.05.2022Stufe 1 / 2Rollertraining
  • Leider ist die Leiterin unserer OGS, Frau Özer, erkrankt. Die Vertretung im Büro übernimmt Frau Kargel. Sie erreichen sie per Mail unter kessie.kargel@johanniter.de oder von Montag bis Mittwoch unter 02234/911711-14. Die Kommunikation mit den OGS-Betreuern der Klasse  erfolgt wie gewohnt über das Logbuch.

Bitte melden Sie Corona-Erkrankungen Ihrer Kinder und Quarantänezeiten im Sekretariat.

Fahrradtraining der besonderen Art – das Zweirad-Prüfmobil des ADAC zu Besuch

Alljährlich im Frühjahr trainieren die 3. und 4. Klassen unserer Schule in einer Verkehrswoche das Fahrradfahren. Gleichgewicht, anfahren, bremsen sowie das verkehrskonforme Verhalten stehen dabei im Vordergrund. In diesem Jahr gab es noch eine besondere Aktion, um den Spaß und die Sicherheit auf dem Fahrrad zu erhöhen: Das brandneue ADAC Prüfmobil war am 04.05. zu Besuch. Mechaniker „Andi“, so wie sich der Mitarbeiter des ADAC den Kindern offen vorstellte, erläuterte hierbei allen Kindern der übenden Klassen einfach durchzuführenden „Handgriffe“, um das Fahrrad sicherer und effizienter zu machen. Dabei zeigte er den Kindern, wie sie den Luftdruck der Reifen überprüfen und anpassen, eine Kette richtig ölen, die Höhe des Sattels einstellen sowie die Bremse überprüfen können.

Während ihres Trainings durften die Kinder dann seinen mobilen Bus besuchen, wo sie gemeinsam mit dem Mechaniker die Einstellungen verbesserten. „Wow, das fährt sich ja so viel besser. Das hätte ich nicht gedacht.“, sagte beispielsweise eine Schülerin der 3d. Sichtlich zufrieden und ein wenig erschöpft sagte „Andi“ anschließend: „Bestimmt konnte ich über 60 Fahrräder überprüfen und verbessern. Jetzt müssen wir uns nur überlegen, wie wir nächstes Jahr noch mehr Kindern helfen können.“ Das hören wir gerne und hoffen, dass wir den Bus sowie seinen Fahrer/Mechaniker von nun an jedes Jahr begrüßen dürfen. Uns fällt gemeinsam sicherlich ein, wie wir dies schon im nächsten Jahr noch mehr Kindern ermöglichen können.

Projektwoche „Zirkus“

Direkt nach den Osterferien startete unsere Zirkus-Projektwoche. Nachdem die Kinder am ersten Tag ihre Gruppe gewählt hatten, starteten sie dann unter Leitung der LehrerInnen und mit Unterstützung der Zirkuspädagogen des Cirucus ZappZarap in die Proben für die vier Zirkusaufführungen. Es gab u.a. Akrobaten, Feuerkünstler, Zauberer, Clowns, Seiltänzer und Fakire. Dabei zeigten alle Kinder viel Mut und Können, jeder wuchs über sich hinaus. Am letzten Projekttag gab es für alle SchülerInnen noch einen Gottesdienst im Zirkuszelt und auch die Bläserklsse zeigte dabei ihr Können. Aufgeregt fieberten die Kinder dann den Vorstellungen entgegen und zeigten dort stolz ihren Eltern, was sie in der Woche alles gelernt haben. Mit großem Applaus wurden sie belohnt.

Termine

Der Schwimmunterricht findet nach den Osterferien für die Klassen 2c, 2d und die restlichen Kinder der 2e statt.


Die Schulgottesdienste (25 min) finden in diesem Halbjahr jeweils für 2 Klassen ökumenisch im Vormittagsunterricht statt. Alle Kinder, die am Religionsunterricht teilnehmen, gehen mit ihren Religionslehrern dort hin. Kinder, die nicht teilnehmen, gehen in die Aufteilklasse.

Termine für Stufe 1: Mi 23.03.22

Termine für Stufe 2: Mi 11.05.22

Termine für Stufe 3: Mi 02.02.22, Mi 01.06.22

Termine für Stufe 4: Mi 02.03.22, Do 23.06.22 (Abschlussgottesdienst)


Die beweglichen Ferientage im Schuljahr 2021/22 sind auf folgende Termine gelegt worden:

25.02.2022 – Freitag nach Weiberfastnacht

28.02.2022 – Rosenmontag         

27.05.2022 – Freitag nach Christi Himmelfahrt


Die beweglichen Ferientage im kommenden Schuljahr 2022/23 sind festgelegt:

17.02.2023 (Karnevalsfreitag),

20.02.2023 (Rosenmontag)

19.05.2023 (Freitag nach Christi Himmelfahrt)  


Alle Termine für das Schuljahr 2021/22 finden Sie unter dem Menüpunkt -> Kalender. Oder einfach hier klicken


Die Jahresplanung der OGS können Sie immer unter dem Menüpunkt
OGS -> Termine /News OGS einsehen. Oder einfach hier klicken.