Aktuelles

Info für alle Eltern, deren Kinder am Karnevalssonntag mit im Karnevalszug durch Lövenich gehen wollten:

Aufgrund des schlechten Wetters und der Sturmböen musste der Karnevalszug in Lövenich am Sonntag ausfallen. Die Verantwortlichen der Zugleitung haben entschieden, dass der Lövenicher Zug am Dienstag mit durch Junkersdorf ziehen darf.  Da sich der Zug in Junkersdorf schon um 13.00 Uhr aufstellt, dürfen die Kinder der Johanniter-Schule, die für den Karnevalszug angemeldet waren und am Dienstag in Junkersdorf am Zug teilnehmen, um 11.30 Uhr (nach der 4.Stunde) nach Hause gehen. Hierzu muss eine schriftliche Entschuldigung durch die Erziehungsberechtigten vorliegen.


Aschermittwoch (26.02.2020) ist um 8.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Severin Gottesdienst mit Aschenkreuzvergabe. Der Unterricht beginnt erst um 8.45 Uhr, verschiebt sich dieses Mal aber nicht um eine Stunde nach hinten.


Dackl trifft Beethoven“ – Am 11.März ist es soweit. Ein Streichquartett, bestehend aus Musiker*innen des WDR Sinfonieorchesters, kommt in unsere Schule und stellt für alle 3. und 4. Klassen das Programm „Dackl trifft Beethoven“ aus der Reihe „WDR macht Schule“ vor. Durch das Programm führt, per Videobotschaften, Dackl, der den berühmten Komponisten Ludwig van Beethoven und seine Werke vorstellt. Gemeinsam werden die Kinder mit musikalischer Unterstützung auch die Europahymne „Ode an die Freude“ singen.

Termine

21.02. – beweglicher Ferientag – schulfrei

23.02. – Karnevalszug in Lövenich

24.02. – Rosenmontag – schulfrei

25.02. – Karnevalsdienstag – UNTERRICHT

26.02. – Aschermittwoch Gottesdienst St. Severin, Unterrichsbeginn 8.45 Uhr, der Unterricht verschiebt sich nicht um eine Stunde nach hinten

Alle weiteren Termine finden Sie hier.


Die Jahresplanung der OGS können Sie immer unter dem Menüpunkt
OGS -> Termine /News OGS einsehen. Oder einfach hier klicken.

Kölle Alaaf

Pünktlich um 9 Uhr eröffnete die Kinder- und Jugendtanzgruppe der Lövenicher Neustädter, die Kajüte-Müsje, die Karnevalsfeier der Johanniter-Schule. Nachdem noch das  Kinderdreigestirn des Festkomitees für den Karneval in Weiden – Lövenich – Junkersdorf aufgetreten war, wurde mit viel Musik und Begeisterung auf dem Schulhof und in den Klassen weitergefeiert.

Malwettbewerb zum Logbuch:

Wie jedes Jahr haben wir einen Malwettbewerb zum Titelbild des Logbuchs veranstaltet, an dem die Klassen 2 und 3 teilnehmen. Alle anderen Klassen dürfen aber mit abstimmen.
Unser Thema dieses Jahr: „Et Hätz schleiht em Veedel“, passend zum diesjährigen Karnevalsmotto.
Wie soll man sich bei diesen tollen Bildern entscheiden?

Gewaltfrei Lernen

Im Januar 2020 arbeitete jede Klasse beim Trainingskonzept „Gewaltfrei Lernen“ entweder in der Aula oder in der Turnhalle mit ausgebildeten Pädagogen. Dabei wurden in bewegungsreichen Übungen das soziale Lernen und die Team- und Konfliktfähigkeit gefördert. Die Kinder übten sich durch verschiedene Rollenspiele im fairen Streiten und lernten viel über geeignetes Verhalten in Konfliktsituationen. Sie erfuhren, wie sie mit sinnvollen Körperreaktionen auf Belästigungen, Schubsen, Festhalten und Beleidigungen, aber auch auf Schikanen und Ausgrenzung reagieren können. Alle Kinder waren mit viel Begeisterung dabei.

Weihnachtsfeier der Schulgemeinschaft 2019

Traditionell trafen sich am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien alle Kinder und Lehrer*innen unserer Schule in der Aula, um sich gemeinsam auf Weihnachten vorzubereiten und das Jahr ausklingen zu lassen. Einige Klassen führten Gedichte oder Lieder vor, der Chor der Stufen 1/2 trat auf und natürlich wurden auch gemeinsame Weihnachtslieder gesungen, so dass alle in Weihnachtsstimmung kamen. Gleichzeitig ist unsere Weihnachtsfeier auch die Gelegenheit, dem „Aktionskreis 3. Welt Holweide“, vertreten durch Familie Genau, die Spende aus der Tombola der Kunst- und Buchausstellung zu überreichen. 1500,- € standen dieses Jahr auf dem symbolischen Scheck, die den Kindern in Bangladesch zugutekommen.

Unsere Kunst- und Buchausstellung 2019

„…in den Herzen wird’s warm…“ so sangen die Kinder des Chores 3/4 wieder zu Beginn der diesjährigen Kunst-Buchausstellung der Schule. Viele Eltern, Verwandte und Freunde der Kinder kamen, um die Kunstwerke der Schüler*innen zu bestaunen. Der Umsatz der kulinarischen Genüsse kam dem Förderverein zugute, während der Erlös der Tombola für die Kinder in Bangladesh bestimmt war. Das Ehepaar Genau vom Aktionskreis Holweide verkauften zusätzlich Weihnachtsschmuck, um den Erlös zu erhöhen. Im weihnachtlichen Ambiente sorgten zwei Chöre und der Bläserchor mit ihren Darbietungen für eine bezaubernde Einstimmung in die Adventszeit.

Vorlesetag 2019

Seit dem Jahr 2004 findet der Vorlesetag in den Grundschulen statt. So wurde auch den Kindern der Johanniter-Schule in kleinen Gruppen unterschiedliche Literatur vorgelesen. Im Zeitalter der Digitalisierung soll dem Vorlesen ein großer Stellenwert beigemessen werden. Durch den Schein der Kerze konnte eine besonders gemütliche Atmosphäre zum Vorlesen geschaffen werden.

St. Martin 2019

Am 11.11.2019 zogen wir in diesem Jahr hinter St. Martin durch Lövenich. Bei Nieselregen war es eine große Herausforderung für die selbstgebastelten Laternen. Auf dem Sportplatz leuchtete wie jedes Jahr ein großes Martinsfeuer. Anschließend zogen alle Kinder und Begleiter zurück zur Johanniter-Schule, wo es wie immer die Weckmänner gab. Unsere beiden Kapellen unterstützen uns bei den Martinsliedern. Ein paar Laternen haben das nasse Wetter zum Glück überstanden. Bei unserer Kunst- und Buchausstellung am 1. Advent kann man sie in der Aula bewundern.