Aktuelles


Den ausgefallenen Sponsorenlauf holen wir wie angekündigt bei den Bundesjugendspielen nach. Sie erhalten anschließend eine Info über die Klassenleitungen, wie viele Runden Ihr Kind geschafft hat. Den von Ihnen versprochenen Betrag überweisen Sie bitte anschließend auf das Konto des Fördervereins (bis 300 € = Spendenquittung) oder geben ihn bis Mi 19.06.2024 in einem beschrifteten Umschlag bei der Klassenleitung ab.  

Falls Sie Dinge vermissen: Schauen sie in unsere Fundkisten. Zum Ende des Schuljahres werden die prall gefüllten Fundkisten im Alt- und Neubau geleert.

Mit freundlichen Grüßen aus der Johanniter-Schule

Peter Neß

– kom. Schulleiter –

Termine

Die Schulkonferenz hat die beweglichen Ferientage für das Schuljahr 2024/25 festgelegt:

Karnevalsfreitag 28.02.2025

Rosenmontag 03.03.2025

Veilchendienstag 04.03.2025

Freitag nach Christi Himmelfahrt 30.05.2025


Die Schulgottesdienste in diesem Schuljahr finden für alle Kinder, die am Religionsunterricht teilnehmen, stufenweise in der Aula statt. Vor Ostern (21.03.2024) gehen die 1. und 2. Klasse in die evangelische Kirche. Der Abschiedsgottesdienst für Klasse 4 findet am Do 04.07.2024 in St. Severin, Lövenich statt.


Alle Termine für das Schuljahr 2023/24 finden Sie unter dem Menüpunkt -> Kalender. Oder dann einfach hier klicken


Die Jahresplanung der OGS können Sie immer unter dem Menüpunkt
OGS -> Termine /News OGS einsehen. Oder einfach hier klicken.

Alternative Bundesjugendspiele 2024

Bei strahlendem Sonnenschein konnten heute die alternativen Bundesjugendspiele auf der Bezirkssportanlage in Weiden durchgeführt werden. Nach der Begrüßung und einem Aufwärmprogramm, starteten um 9 Uhr die einzelnen Klassen mit ihren Wettkämpfen in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Wurf und Ausdauerlauf. Der Ausdauerlauf galt hierbei gleichzeitig als Wertung für den Sponsorenlauf, der aufgrund von Regen abgesagt werden musste. So liefen die Kinder nicht nur für ihr Klassenergebnis, sondern auch für den guten Zweck. Alle Kinder gaben ihr Bestes und waren mit viel Begeisterung und Engagement dabei. Zum ersten Mal strengten die Kinder sich aber nicht für eine Teilnehmer-, Sieger- oder Ehrenurkunde an, sondern für ihr Klassenergebnis.

Aufbau der Schülerbücherei 2024

Die Stadt Köln hat bereits die Möbel für unsere geplante neue Schülerbücherei geliefert. Im Raum A 102 treffen sich demnächst alle Leseratten und Bücherwürmer um zu schmökern, zu lesen oder Bücher auszuleihen. Das wichtigste fehlt jedoch noch: Viele Bücher. Wie wir unseren Bestand aufbauen wollen, erfahren sie demnächst über Elternbriefe. Außerdem finanzieren die Erlöse des Sponsorenlaufs einen großen Teil der Neuanschaffungen.

Landesweiter Mathematikwettbewerb

Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Viertklässler: Nach drei Runden mit anspruchsvollen Mathematikaufgaben zählen sie zu den Siegern im Land NRW. Sie reisen im Juni zur Preisverleihung nach Dortmund und werden von unserer Schulministerin geehrt. Eine tolle Leistung zum Ende der Grundschulzeit. Damit sie weiter gut rechnen können, haben sie heute schon bunte Rechenplättchen zum Naschen erhalten.  

Besuch in Igny 2024

Im Mai besuchten 14 mutige Viertklässler unsere französische Partnergemeinde in Igny. Gemeinsam mit Frau Harms, Madame Augusty und Herrn Neß erlebten sie das französische Leben in Gastfamilien. Nach der Anreise mit dem Eurostar unternahm die Gruppe eine Seine-Tour. Am nächsten Morgen starte der Tag in einer französischen Grundschule. Am Nachmittag konnten alle Sehenswürigkeiten Frankreichs im Freizeitpark France miniature verkleinert bestaunt werden. Gemeinsam fuhren die deutschen Kinder mit Ihren Austauschpartnern am Mittwoch in den Asterix-Park. Hier erwarteten die Kinder Achterbahnen, Wasserbahnen und viele Figuren aus dem berühmten französischen Comic. Am Donnerstag besuchten die Kinder das Schloss von Versailles. Hier bestaunten sie die prachtvolle Inneneinrichtung und den riesigen Schlosspark. Freitag endete der Austausch mit der Rückreise nach Köln.

Kinderrechte Super Kräfte

Heute war das Zartbitter-Präventionstheater bei uns zu Gast und zeigte uns das Stück „Kinderrechte Super Kräfte“.
Über eine spannende Geschichte lernten wir viel über die persönlichen Rechte von Kindern und einige passende Lieder kennen. Abschließend gab es eine offene Fragerunde und einen direkten Austausch mit den Darstellern.

Unsere Projektwoche 2024

Vom 29.04.-03.05.2024 fand unsere diesjährige Projektwoche zum Thema „Meer“ statt. Im Klassenverband gestalteten einige Klassen „Das Meer im Schuhkarton“, eine andere Klasse bemalte die Fenster im Neubau, eine weitere setzte Wassersportarten in der Turnhalle um. Rund ums Thema Meer wurde überall gebastelt und gemalt. Es gab aber auch Theaterstücke, Hörbücher oder Stop-Motion-Filme. Natürlich kam das Thema „Verschmutzung der Meere durch Plastik“ nicht zu kurz. Bei der Präsentation am Freitagbachmittag konnten die Kinder stolz ihren Eltern die Ergebnisse der vier Tage zeigen.

Toter Winkel

Im Rahmen unserer Verkehrswochen haben die 4. Klassen heute die Gefahren des Toten Winkels kennen gelernt. Leider kommt es immer wieder zu Verkehrsunfällen, da Fußgänger und Radfahrer die Gefahr nicht richtig einschätzen.

Malwettbewerb Titelbild Logbuch

1.Platz

Letzte Woche kam es zur Abstimmung unseres Malwettbewerbs. Der Gewinner schmückt nächstes Jahr das Deckblatt unseres Logbuchs. Dieses Jahr malten die 2. und 3. Klassen zum Thema „Unser Meer“, um uns thematisch auf die Projektwoche vorzubereiten.
Wir gratulieren Hanna aus der 3c zum 1. Platz!