Aktuelles

Wichtige Info:

Liebe Eltern ,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, findet bis zum 31.1.2021 kein Präsenzunterricht statt. Der Distanzunterricht beginnt ab Montag, 11.1.2021. Um Kontaktreduzierung zu erreichen, sollen alle Kinder zu Hause betreut werden.  Für Notfälle wird eine Notbetreuung angeboten. Sollten Sie davon Gebrauch machen, dann schicken Sie bitte das ausgefüllte Formblatt bis Freitag, den 08.01.2021 14 Uhr, an 113839@schule.nrw.de.

Bitte beachten Sie, dass die Kinder in der OGTS kein warmes Mittagessen erhalten, vielmehr wird ihnen ein Lunchpaket vom Caterer angeboten. Die Aufgaben des Wochenplans etc. werden in der Notbetreuung bearbeitet, jedoch findet kein Unterricht statt, da sich alle Kinder gleichermaßen im Distanzunterricht befinden.  

Gerne können Sie sich über das Konzept zum Distanzunterricht der Johanniter-Schule informieren:

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Irmgard Momber

-Rektorin-


Trotz der Pandemie konnten die Schüler*innen der Johanniter-Schule im Rahmen einer Tombola die Kinder in Bangladesch mit einem Gesamterlös über 1551,48 € unterstützen. Allen, die dieses Projekt unterstützt haben, sagen wir ein herzliches Dankeschön.


Bitte beachten Sie, dass in Köln im Rahmen des angepassten Schulbetriebs auch im Umkreis von 150 m von der Schule die Maskenpflicht gilt.


Informationen der Stadt Köln zum Umgang mit dem Corona-Virus in Schulen finden Sie unter

https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/bildung-und-schule/informationen-zum-umgang-mit-dem-corona-virus-schulen


Schulministerium NRW: Schaubild “WENN MEIN KIND ZUHAUSE ERKRANKT – Handlungsempfehlungen”

Termine

Zurzeit kann am ersten Freitag im Monat kein Gottesdienst stattfinden. Stattdessen feiert jeden Monat eine andere Stufe während des Unterrichts einen ökomenischen Gottesdienst, an dem jeweils nur 2 Klassen teilnehmen. Der Unterricht verschiebt sich an diesem Tag nicht.


Alle Termine für das Schuljahr 2020/21 finden Sie bald unter dem Menüpunkt -> Kalender. Oder einfach hier klicken


Die Jahresplanung der OGS können Sie immer unter dem Menüpunkt
OGS -> Termine /News OGS einsehen. Oder einfach hier klicken.

Unsere Tombola zugunsten der Kinder in Bangladeh

Da dieses Jahr wegen Corona unsere Kunst- und Buchausstellung ausfallen musste, gab es eine Tombola zu Sankt Martin. Wie immer geht der Gewinn, der bei 1551,48 € lag, an den „Aktionskreis 3. Welt Holweide“ und kommt somit Kindern in Bangladesh zugute. Allen, die dieses Projekt unterstützt haben, sagen wir ein herzliches Dankeschön.

Der Hauptgewinn, eine große Holzkrippe, ging an Greta aus der Klasse 4a. Herzlichen Glückwunsch!

Sankt Martin wird doch gefeiert

Da kein Martinszug stattfinden konnte, haben wir zum ersten Mal einen Projekttag zum Thema Sankt Martin durchgeführt. In den Klassen wurde gemeinsam gebastelt, gelesen, es wurden Martinslieder gehört und natürlich besuchten alle auch unsere kleine Laternenausstellung, die mit viel Liebe in der Aula aufgebaut war. Hier konnte man die verschiedenen Laternen bestaunen. Einige Klassen unternahmen auch kleine klasseninterne Spaziergänge mit den Laternen, um wenigstens ein kleines bisschen Martinszuggefühl zu bekommen.

Unsere Martinslaternen

Auch wenn St. Martin nicht wie gewohnt mit einem Laternenumzug gefeiert werden kann, haben wir doch tolle Laternen in allen Klassen gebastelt.

Herzlich willkommen in der Johanniter-Schule

Rund 120 Kinder wurden heute in der Johanniter-Schule unter Corona Schutzbedingungen eingeschult. So gab es dieses Jahr 5 Einschulungsfeiern, damit jede Klasse einzeln mit ausreichend Abstand in der Aula das wichtige Ereignis gebührend feiern konnte. Von ihren Eltern und Geschwistern begleitet, saßen die Schulneulinge ganz vorne und erzählten zunächst, was sie so alles im Schulranzen haben. Da die jetzigen 4.Klassen durch die Schulschließung kein Theaterstück zur Einschulung vorbereiten konnten, lasen je zwei Schüler aus der Patenklasse zu tollen Bildern die Geschichte von „Frau Hoppes erster Schultag“ vor. Anschließend wurden alle Kinder nach vorne gerufen und gingen anschließend mit ihrer Klassenlehrerin für eine erste kurze Unterrichtsstunde in die Klasse, während die Eltern vom Förderverein mit Getränken versorgt wurden.

Auf Wiedersehen – Mit Abstand verabschieden sich die 4.Klassen

Bevor die vierten Klassen auf dem Schulhof mit einem großen Herzballon mit Wünschen von der Johanniter-Schule verabschiedet wurden, feierten sie auf der Schulwiese einen ökumenischen Gottesdienst im Freien. Während Pastoralrefent Hubert Schneider die Noahgeschichte vorlas und kindgemäß den Regenbogen mit der Coronazeit in Verbindung brachte, untermalte Frau Schölermann mit dem Akkordeon das musikalische Programm.

Die Klasse 4c verabschiedet sich

Liebe Kinder der Johanniter-Schule,

nächste Woche verlassen wir, die Kinder der Klasse 4c, nach vier Jahren Schulzeit die Grundschule.
Leider können wir uns in Coronazeiten von euch nicht persönlich verabschieden.

Deshalb haben wir uns gedacht, dass wir euch etwas Nettes zum Abschied auf die Homepage stellen.
Findet doch selber einmal heraus, was wir euch sagen möchten.

Liebe Grüße an alle und wunderschöne Sommerferien!!!

Eure Klasse 4c